2 Minuten Lesezeit (402 Worte)

DHL Desaster - Part One

Liebes Tagebuch, gestern habe ich mir ein paar neue Schuhe bestellt; ja bestellt - ich weiß ich sollte vor Ort im Laden nach neuen Schuhen schauen, aber da hört es je immer bei den Kindergrößen (max. 47) auf. Daher habe ich mich driekt an den Hersteller von LKW reifen gewannt und mir gleich mal drei Paar Schuhe bestellt. Kurz gesagt, eine halbe Monatsmiete später waren die Schule bestellt - und man sollte es nicht glauben, am selben Abend wurden sie noch verschickt.

Du kannst Dir nicht vorstellen, wie glücklich ich war heute Morgen die Nachricht zu lesen, dass meine Schuhe heute in der Zustellung an die Packstation sind. 

Anmerkung: Eine Packstation ist eine sehr effektive Variante eines Paketzustellers. Man kann seine Pakete abholen wann immer man selber kann, Muss keine Fliegenfallen vor der Haustür aufstellen, weil der Paketbote schneller eine Benachrichtigung in den Briefkasten geworfen hat, als man selber zum hören der Türklingel braucht uns es nimmt auch keiner krumm, wenn man gute Laune hat, wenn das Paket ankommt/bereit liegt.

Abend - so der Plan - würde ich auf meinem Heimweg direkt von der Autobahn kommend an der Packstation anhalten und mein Paket aus der Station holen; wäre da nicht DHL.

Heute Nachmittag erreichte mich dann die SMS: "Hallo, es liegt für sie ab nächsten Werktag 11h eine Sendung in der FILIALE Ernst-Schneider-Str. 1 in Heppenheim (Ber. Ihr DHL Team"

Ja, und welches und wieso und warum? Und warum bei den Göttern erst ab 11h? 

Ich meine, ich gehöre zur arbeitenden Bevölkerung, und die Post ist 75km weit von meinem Arbeitsplatz entfernt. Zudem hat die nur Öffnungszeiten von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr, also alles Zeiten an dem die Arbeiterschicht immer kann. hahaha!

Warum nicht einfach drüben in der Postfiliale (geöffnet von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr) keine 100m von der Packstation entfernt abgeben, liebes DHL Team? Warum genau im Stadtzentrum, ohne Parkplätze und mit beschissenen Öffnungszeiten?


Der Twitter Account von @DHLpaket wirkt in dem Zusammenhang wie ein Schlag ins Gesicht, "Für Sie CO2-Frei unterwegs" - Joar, der Kunde muss ja den Sprit verblasen und teure Parktickets ziehen, weil die Packstation nach angaben der Hotline eine "Panne" hat. Zudem verhalten Sich die Hotliner auch noch extrem unprofessionell, wenn man nach einer Problemlösung fragt oder sich gar erdreistet den Vorschlag "nehmen sie sich halt Urlaub!" in Frage stellt.

Naja, werden ja nicht alle DHL-Hotline-Mitarbeiter ihre Tage haben und Kunden anschnauzen! - Versuchen wir mal die Beschwerdestelle zu erreichen.

Kurztrip nach Saverne (F)
Camping am Stausee - 72355 Schömberg
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 19. Juni 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://xtxserve.eu/

Logbuch


Aktive Blogger

ruebenczal
16 Beiträge
ruebenczal hat noch keine Informationen über sich angegeben

Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Weitere Beiträge

28. September 2017
Headline
Verehrte Leserschaft, mit letzter Kraft widme ich Euch diese Zeilen, die ich während meines Martyriums und Dahinsiechens hier verfasse. Wie ich gerade feststellen musste hat mich die Influenca Ho...
30. Juli 2017
Reiseblog
Gut die Tour fing erst einmal ganz unspektakulär an, Freitags in Richtung Norden, am Autohof Stauffenberg/Lutherberg die Nacht verbracht und dann weiter in Richtung Lüneburger Heide (Wietzendorf), da ...
09. Februar 2018
Headline
Ja es ist mal wieder soweit. Der Caravan will seinem zugedachten Zweck zukommen. Vor dem Spaß muss allerdings mal der Reinigungstrupp aktiviert werden. Nun verhält es sich mit Reinigungsarbeiten im Fr...
16. Februar 2018
Camping- & Stellplätze
​Ich mag diesen Campingplatz sehr. Wenn Töchterlein die Ferien bei Oma und Opa verbringt und wir sie dann von dort wieder abholen geschieht das meist mit dem Wohnwagen und wir verbinden das abholen mi...
31. Mai 2018
Logbuch
Caravan
Camping
Frankreich
Ohne große Diskussion haben wir uns dazu entschlossen, das lange Wochenende in Frankreich zu verbringen. So schnell wie der Entschluß gefasst wurde, waren wir auch schon auf der B9 in Richtung Frankre...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.