1 Minuten Lesezeit (175 Worte)

Influenca Homo masculinus

WegIsser

Verehrte Leserschaft, mit letzter Kraft widme ich Euch diese Zeilen, die ich während meines Martyriums und Dahinsiechens hier verfasse. Wie ich gerade feststellen musste hat mich die Influenca Homo masculinus (Rüsselseuche) kalt erwischt. Ich bitte meine nicht vorhandene literarische Korrektheit daher zu entschuldigen, aber die Begleiterscheinungen dieser tödliche  Krankheit lassen dies nicht anders zu.

Der heutige Morgen offenbarte sich mir mit massiven Kopfschmerzen, akutem Haar- und Bartausfall sowie massivster Tiefenunschäfe - Welche jedoch durch das zuführen zweier Monokel auf die Nase behoben werden konnte. Weiterhin werde ich von mächtigen Hals-, Kopf-, und Gliederschmerzen (es gibt nicht von Pharm-Ration) geplagt, welche mir das letzte bei Schreiben dieses Blogeintrag abverlangen.

Eine weitere Erscheinung dieser verheerenden Krankheit ist die geistige und körperliche Unterkühltheit von 27.3°C. 

Verehrte Leserschaft ich möchte mich daher auf dieem Wegen von Euch verabschieden und den Rat meines Arztes folgen und mich jetzt in meinem besten Zwirn auf die Couch legen und auf den Gevatter Tod warten. Mein Einschlafen wird unter erbärmlichen Gejammer im engsten Familienkreis stattfinden. 

Ich wünsche Euch daher noch eine gute Zeit und verbleibe mit letzten Grüßen

Euer Ruebenczal

Wieder mal nach Leipzig #1
Vi reser till sverige #1
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 21. September 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://xtxserve.eu/

Logbuch


Aktive Blogger

ruebenczal
16 Beiträge
ruebenczal hat noch keine Informationen über sich angegeben

Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Weitere Beiträge

06. August 2018
Logbuch
Nachdem uns in der vergangenen Nacht der Trubel auf dem Campingplatz in Les Conches sur Mer keine Ruhe gelassen hat, sind wir kurzerhand in den etwa 50 km weiter nord-östlich gelegenen Ort Aizenay in ...
28. September 2017
Headline
Verehrte Leserschaft, mit letzter Kraft widme ich Euch diese Zeilen, die ich während meines Martyriums und Dahinsiechens hier verfasse. Wie ich gerade feststellen musste hat mich die Influenca Ho...
09. Februar 2018
Headline
Ja es ist mal wieder soweit. Der Caravan will seinem zugedachten Zweck zukommen. Vor dem Spaß muss allerdings mal der Reinigungstrupp aktiviert werden. Nun verhält es sich mit Reinigungsarbeiten im Fr...
30. Juli 2017
Reiseblog
Gut die Tour fing erst einmal ganz unspektakulär an, Freitags in Richtung Norden, am Autohof Stauffenberg/Lutherberg die Nacht verbracht und dann weiter in Richtung Lüneburger Heide (Wietzendorf), da ...
26. Oktober 2017
Reiseblog
Am Samstag geht es mal wieder für einen Woche nach Leipzig. Diesmal jedoch nicht um dort das W.G.T. zu besuchen, sondern einfach nur um einmal eine Woche abzuschalten und mal diese schöne Stadt ohne d...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.