2 Minuten Lesezeit (383 Worte)

Camping am Stausee - 72355 Schömberg

20180217_090651

Ich mag diesen Campingplatz sehr. Wenn Töchterlein die Ferien bei Oma und Opa verbringt und wir sie dann von dort wieder abholen geschieht das meist mit dem Wohnwagen und wir verbinden das abholen mit einem Campingwochenende,. Da der Campingplatz vom Wohnort der Großeltern nicht sehr weit entfernt ist, bietet sich das an.

Einen Stellplatz zu buchen ist total unkompliziert, entweder man ruft kurz an, oder schreibt eine E-Mail. Bisher haben wir immer einen Platz bekommen. Was für uns ideal ist, ist dass eine späte Anreise kein Problem darstellt, denn eine Fahrt am Freitag Nachmittag ist auf dieser Strecke eigentlich so gut wie immer mit Stau verbunden und wir kommen meist erst gegen 20 Uhr an. Da hätte man auf so manchem Campingplatz die berühmte A-Karte gezogen und könnte schauen wo man sich für die Nacht hinstellt.

Wer beim Campen auf Einkaufen auf dem Platz besteht hat leider Pech gehabt, ein Geschäft gibt es auf dem Campingplatz nicht. Uns ist das allerdings total unwichtig, da man mit dem Wohnwagen ja mobil ist und schnell zum Supermarkt in der Nähe gefahren ist. Sanitärgebäude gibt es reichlich und diese sind sehr sauber und gepflegt. Generell ist der Platz gepflegt und schön angelegt.

Ein großes Plus sind auch die supernetten und unkomplizierten Betreiber des Campingplatzes. Diese sind sehr entgegenkommend. Bei unserem letzten Besuch auf dem Campingplatz Mitte Februar hat uns das Wetter überrascht, denn Freitags bei grünem Gras ins Bett gekrabbelt und Samstags aufgewacht und festgestellt, dass es nachts geschneit hat ohne Ende.

Da am Sonntag an ein losfahren mit Wohnwagen nicht zu denken war, es sei denn wir hätten stundenlang geschippt, um nicht das Risiko eines abgerissenen Movers einzugehen, habe ich den Betreiber gefragt, ob es möglich ist, den Wohnwagen stehen zu lassen und an einem anderen Wochenende abzuholen.

Das war überhaupt kein Problem und wer jetzt denkt, klar daran verdient er ja Geld, der irrt, denn als ich die Woche drauf angerufen habe, um zu sagen, dass wir den Wohnwagen am Wochenende abholen, wollte er eigentlich nichts für die Woche Standzeit haben. Versteht sich von selbst, dass wir trotzdem

etwas dafür bezahlt haben.

Alles in allem ist der Campingplatz sicher nicht mit viel Schnickschnack ausgestattet, ABER wir brauchen das nicht und waren sicher nicht zum letzten Mal dort. Beim nächsten Mal aber hoffentlich mit besserem Wetter ????


Ort (Karte)

DHL Desaster - Part One
Ausmotten für Fortgeschrittene

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 21. September 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://xtxserve.eu/

Logbuch


Aktive Blogger

ruebenczal
16 Beiträge
ruebenczal hat noch keine Informationen über sich angegeben

Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Weitere Beiträge

06. August 2018
Logbuch
Nachdem uns in der vergangenen Nacht der Trubel auf dem Campingplatz in Les Conches sur Mer keine Ruhe gelassen hat, sind wir kurzerhand in den etwa 50 km weiter nord-östlich gelegenen Ort Aizenay in ...
24. April 2018
Liebes Tagebuch
Liebes Tagebuch, gestern habe ich mir ein paar neue Schuhe bestellt; ja bestellt - ich weiß ich sollte vor Ort im Laden nach neuen Schuhen schauen, aber da hört es je immer bei den Kindergrößen (max. ...
24. Januar 2018
Caravan
Unser kleiner Adria Adora 482 PS hat nun schon über 11.500 km quer durch Europa in unserer Obhut hinter sich; und keinen einzigen haben wir damit bereut....
28. September 2017
Headline
Verehrte Leserschaft, mit letzter Kraft widme ich Euch diese Zeilen, die ich während meines Martyriums und Dahinsiechens hier verfasse. Wie ich gerade feststellen musste hat mich die Influenca Ho...
30. Juli 2017
Reiseblog
Gut die Tour fing erst einmal ganz unspektakulär an, Freitags in Richtung Norden, am Autohof Stauffenberg/Lutherberg die Nacht verbracht und dann weiter in Richtung Lüneburger Heide (Wietzendorf), da ...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.